Egbert-Gymnasium führt Kooperation mit der Firma Knauf in die nächste Runde

Ende des Kalenderjahres 2019 fand sich bei aller vorweihnachtlichen Betriebsamkeit die Gelegenheit, die ein Jahr junge Kooperation zwischen der Firma Knauf und dem EGM weiter voranzubringen. Als Gäste im Firmenhauptsitz in Iphofen stießen der Schulleiter des EGM, Markus Binzenhöfer, zusammen mit der Beratungslehrerin Karin Illner auf sehr aufgeschlossene Gesprächspartner.

Neben der Leiterin der Personalabteilung, Irma Amrehn, sowie der Personalreferentin Sandra Weissenseel nahm sich außerdem Jörg Schanow als Teil der Geschäftsleitung und Unterzeichner der Kooperationsvereinbarung Zeit, die bisherige Zusammenarbeit zu beleuchten und über neue Ideen zu sprechen. Die gegenseitige wertschätzende Basis führte zu zahlreichen neuen und vielversprechenden Ideen. Unter anderem sollen die Kompetenzen und Erfahrungen aus der modernen Arbeitswelt in den Lehrplanauftrag der Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium fließen. Im Themenfeld „Umwelt und Nachhaltigkeit“ werden ebenfalls Möglichkeiten des gegenseitigen Partizipierens z.B. in Form von Schülererkundungen renaturierter Steinbrüche gesehen. Beide Seiten zeigen zudem großes Interesse am Thema Internationalität. Die Möglichkeit, die internationale Vernetzung der Firma Knauf für den Aufbau von Kontakten zu ausländischen Schulen zu nutzen, um das Schüleraustauschprogramm weiterzuentwickeln, soll das Hauptthema dieses Jahres werden, bis man sich zum nächsten jährlichen Gesprächskreis einfindet. 

Dass der geschäftsführende Gesellschafter Alexander Knauf, der ehemals Schüler des EGM war, sich gerade am 12. Dezember über die erarbeiteten Ideen informiert hat, unterstreicht die Wertschätzung dieser Zusammenarbeit. „Wir freuen uns auf die Zukunft“, so Beratungslehrerin Illner.

Das Egbert-Gymnasium und die Firma Knauf vertiefen ihrer Zusammenarbeit. Unser Bild zeigt (von links nach rechts): Jörg Schanow, Irma Amrehn, Karin Illner, Geschäftsführender Gesellschafter Alexander Knauf, Schulleiter Markus Binzenhöfer, Sandra Weissenseel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s