Benefizkonzert für Afrika

Zur Unterstützung eines Schulprojekts der Abtei Hanga in Tansania lud eine aus sechs Schülern bestehende Gruppe der Oberstufe des Egbert-Gymnasiums-Münsterschwarzach, die im Sommer für drei Wochen in das Ostafrikanische Land reisen wird, am letzten Mittwoch im Mai zu einem abendlichen Benefizkonzert in die Aula der Schule ein. Zahlreiche Mitwirkende boten einem gut gelaunten Publikum zwei Stunden lang eine mitreißende Unterhaltungsshow, die großen Anklang fand. Nach einigen afrikanischen Liedern, die der Mittelstufenchor stilsicher vortrug, begeisterte ein Lehrertrio mit modernen Popsongs. Nach einer Pause erzählte Bruder Julian OSB, der selbst zwei Jahre lang in Hanga tätig war, von seinem dortigen Musikunterricht, der vor allem das Geigenspiel nachhaltig beförderte, und zeigte eindrucksvolle Bilder aus der Schule und ihrer Umgebung. Anschließend brachte eine Acapella-Gruppe der 11. Jahrgangsstufe sehr ansprechende Chorsätze von Mendelssohn bis zur Gegenwart zu Gehör, bevor die Schülerband „Just Us“ mit einer Reihe von Eigenkompositionen das Publikum zu stürmischen Ovationen mitriss.
Die reichlich eingegangenen Spenden werden dazu dienen, mehreren afrikanischen Schülern aus schwachen sozialen Verhältnissen den Schulbesuch durch Übernahme des Schulgeldes zu ermöglichen. Ein rundum gelungener Abend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s