(BE) IT’S OPEN –Startfrei für die Benediktswoche

13 Organisatoren haben sich in der Pausenhalle versammelt, um die 150 Schüler aus dem Deutschhaus-, Friedrich List-, Martin-Pollich- und natürlich auch aus dem Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach zu begrüßen. Seit Beginn des Jahres bereiten sie mit den Betreuern Herrn Aust und Herrn Binzenhöfer diese drei Tage vor. Das P-Seminar hat an der Planung der Festwoche mitgewirkt und verschiedene Workshops und Events, unter anderem auch den Auftritt von Chris Cosmo, organisiert. Während einer kurzen Ansprache von Herrn Aust und zwei Schülern des P-Seminars erhielt jeder Schüler einen farbigen Zettel. Jede Farbe stand für einen der insgesamt sieben Workshops und die Schüler wurden durch einen verantwortlichen Lehrer oder Mönch in ihren Raum gebracht. Bruder Thomas Morus und Pater Jesaja erzählten über ihren Eintritt in das Kloster, wie sie den Glauben an Gott gefunden haben und waren offen für allerlei Fragen der Schüler. Außerdem gab es eine Rallye bei der 10.Klässler eine Führung durch das Klostergelände gegeben haben.

Laura Heer, Lara Holzmann

DSC_0210kleinDSC_0207klein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s